Unsere Beratungsleistungen für die Redaktion

Content planen, umsetzen und koordinieren

Content ist in der digitalisierten Welt zentral. Mit einem guten Redaktionskonzept haben Sie Ihre Inhalte immer Griff – strategisch genauso wie sprachlich-textlich.

Durch den gezielten Einsatz agiler Werkzeuge und Methoden wie User Stories können Sie Ihre redaktionellen Abläufe effizient strukturieren, das gesamte Team auf die gesteckten Ziele ausrichten und schnell neue Anforderungen integrieren. Wir beraten Sie gerne dabei, welche Umsetzung in Ihrer konkreten Situation am sinnvollsten ist.

Mit unseren Beratungsleistungen setzen wir bei den folgenden Punkten an, die bei einem erfolgreichen Redaktionskonzept ineinandergreifen:

Redaktions-

Konzept

Wir unterstützen Sie bei der Konzeption und Umsetzung Ihrer Content-Strategie.

Content-Strategie

Ziele und strategische Ausrichtung formulieren

  • Zielgruppen definieren und ihre Bedürfnisse kennen
  • Klare Ziele festhalten
  • Vorhandene Inhalte sichten, bewerten und in Kategorien einordnen
  • Bereiche identifizieren, die bislang über- oder unterrepräsentiert sind

Content-Planung

Inhalte produzieren und bewusst einsetzen

  • Ideen sammeln, filtern und ordnen
  • Ideen in Inhalte umsetzen und im Redaktionsplan terminieren
  • Unterschiedliche Medien wie Text, Bild und Video optimal platzieren

Redaktions-Guidelines

Richtlinien erarbeiten und für den roten Faden sorgen

  • Sprachliche Qualitätsanforderungen festlegen (Texterregeln, Tonalität, Stil, …)
  • CMS-Styleguide erstellen (Einheitlichkeit bei Layout, Seitenaufbau, Verwendung der Elemente, …)
  • Die richtigen Seitentypen und Inhaltselemente für die richtigen Inhalte wählen

Redaktionsbetrieb

Prozesse und Strukturen für redaktionelle Abläufe etablieren

  • Zuständigkeiten und die zugehörigen Aufgaben und Rechte im Redaktionsteam definieren (Basisredaktion, Freigabe, strategische Ausrichtung, …)
  • Abläufe in einem festgelegten Workflow standardisieren

Eine einheitliche Content-Strategie ist eine Methode, alle Anforderungen an Inhalte vorab zu identifizieren, strukturierte Inhalte zu erschaffen, sie zentral zu managen und bei Bedarf auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden zuzuschneiden.


Frei übersetzt nach Ann Rockley (2003). Managing Enterprise Content: A Unified Content Strategy.