Multi-Language

Wie Sie mit TYPO3 mehrsprachige Websites aufbauen und pflegen.

Multi-Website

Betreiben Sie mehrere Websites in nur einer TYPO3-Instanz.

Smart Content-Management

Bearbeiten und verwalten Sie Inhalte intuitiv und effizient.

Online-Marketing

So setzen Sie SEO-Strategien direkt mit Bordmitteln um.

Nutzer, Rechte & Workflows

Steuern Sie die redaktionelle Zusammenarbeit optimal und mühelos.

Erweiterbarkeit und Skalierung

Reagieren Sie jederzeit flexibel auf neue Anforderungen.

Sicherheit, Wartung & Support

So gewährleisten wir mit TYPO3 langfristige Zuverlässigkeit.

Multi-Language-Management

Mehrsprachige Websites erstellen und effizient verwalten

Mit TYPO3 erreichen Sie Ihre Zielgruppen bei Bedarf in einer Vielzahl von Sprachen. Das CMS bietet umfassende Werkzeuge und Funktionen zur Erstellung und Pflege mehrsprachiger Websites und wird seit jeher für ein internationales Publikum entwickelt.

  • Beliebig viele Sprachen in einer Installation verwalten
  • Mehrsprachige Websites komfortabel erstellen und effizient pflegen
  • Funktionen für professionelle Lokalisierung nutzen
  • Backend in diversen Sprachen verfügbar

Feature: Übersetzungsassistenten

Inhalte schnell und einfach lokalisieren

Um auch bei umfangreichen Websites mit vielen Inhalten den Überblick zu behalten und Übersetzungen effizient anzulegen, unterstützt TYPO3 Redakteure mit verschiedenen Werkzeugen und Übersetzungsassistenzen.

  • Mit der Lokalisierungsübersicht stets den Überblick behalten
  • Seiteninhalte für Lokalisierungen automatisch anlegen / kopieren
  • Inhalte zur Übersetzung im- und exportieren

Multi-Site-Management

Mehrere Websites in einer gemeinsamen Installation betreiben

TYPO3 bietet Werkzeuge zur effizienten Verwaltung mehrerer Websites und Domains innerhalb einer TYPO3-Instanz – sei es zum Betrieb von Microsites oder gleichwertiger Websites. Dabei bestehen vielseitige Optionen zum Teilen von Inhalten und Konfigurationen.

  • Multi-Site Installationen effizient verwalten
  • Front- und Backend-Konten teilen
  • Redakteursrollen flexibel definieren und abgrenzen
  • Inhalte und Medien für mehrere Websites zentral verwalten

Feature: Seitenbaum

Umfangreiche Website-Strukturen effizient verwalten

Der TYPO3-Seitenbaum ist ein leistungsstarkes Werkzeug zur Verwaltung umfangreicher Website-Strukturen. Über ensprechende Konfigurationen kann der Zugriff granular, auf Teilbereiche, Microsites oder auch einzelne Seiten eingeschränkt werden.

  • Variable Seitentypen anlegen, bearbeiten, verschieben oder löschen
  • Drag&Drop, Copy&Paste und weitere Komfortfunktionen nutzen
  • Zugriffsrechte und Ansichten granular festlegen

Content-Management

Inhalte komfortabel bearbeiten und veröffentlichen

TYPO3 bietet intuitive und einfach zu bedienende Funktionen für Redakteure. Diese können Inhalte jeweils unabhängig erstellen, überprüfen und veröffentlichen und benötigen dafür lediglich einen Webbrowser.

  • Inhalte wahlweise im Front- oder Backend bearbeiten
  • Drag&Drop sowie diverse weitere Funktionen wie Kopieren, Einfügen und Textbearbeitung nutzen
  • Bilder direkt im Backend bearbeiten und zuschneiden
  • Dynamische und responsive Formulare erstellen
  • Inhalte und Seiten in Vorschauen kontrollieren sowie automatisiert veröffentlichen

Feature: Image-Cropping

Bilder ohne Zusatzprogramme beschneiden

Redakteure schätzen die umfangreichen Bildbearbeitungsfunktionen im TYPO3-Backend. Mit Image-Cropping bietet TYPO3 Feature, das den Beschnitt von Bildern erheblich vereinfacht und responsive Darstellungen berücksichtigt.

  • Bilder diverser Dateiformate direkt im Browser beschneiden
  • Vorlagen, z.B. für Silder, schnell und einfach nutzen
  • Unterschiedliche Beschnitte und Formate für mobile Viewports einsetzen

Feature: Rich-Text-Editor (RTE)

Texte effizient eingeben und aufbereiten

Ein Leistungsstarker, flexibel konfigurierbarer Rich-Text-Editor (WYSIWYG) unterstützt Redakteure bei Eingabe und Aufbereitung von Texten und Inhalten.

  • Inhalte ohne spezielle Fachkenntnisse eingeben und formatieren (Texte, Links, Tabellen etc.)
  • Eingabeassisten, z.B. zur Erstellung von Links, nutzen
  • Brand-Guidelines durch Formatvorlagen etc. sicherstellen

Feature: Dateimanager

Dateien unkompliziert hochladen und bearbeiten

Der integrierte Dateimanager ermöglicht den komfortablen Upload sowie die Verwaltung von Dateien und Ordnern inklusive Digital Asset Management (DAM).

  • Ordner und Dateien unkompliziert hochladen, bearbeiten und löschen
  • Dateibrowser für Ordnung und Verlinkung nutzen
  • Metadaten zentral pflegen (DAM, File Abstraction Layer)

Nutzer-/Rechtverwaltung & Workflows

Zusammenarbeit und Publizierungsprozess optimieren und absichern

Zur Erstellung und Pflege von Website-Inhalten ist ein arbeitsteiliger Redaktionsprozess häufig unerlässlich. Um diesen abzusichern und zu unterstützen, bietet TYPO3 u.a. granular anpassbare Berechtigungen. Steuern Sie genau, wer Inhalte und Seiten für Einzelpersonen und Teams anzeigen, teilen, ändern oder löschen kann.

  • Zugriffs- und Redakteursrechte (in Backend + Frontend) sowohl individuell als auch rollenbasiert verwalten
  • Sichten und Mountpoints im Backend individuell anpassen (Nutzer darf z. B. nur bestimmten Teil des Seitenbaums bearbeiten)
  • Workspaces (Arbeitsumgebungen) und Workflows für Test, Freigabe und Publizierierung nutzen
  • Änderungen protokollieren, bei Bedarf nachverfolgen und rückgängig machen
  • Inhalte automatisch und veröffentlichen oder entfernen

Feature: Responsive Preview

Seiten-Vorschau auf allen Viewports betrachten

TYPO3 bietet mehrere Möglichkeiten, erstellte Inhalte vor der Veröffentlichung zu überprüfen. Die integrierte "Responsive Preview" erlaubt es, Ansichten auf verschiedenen Viewports (z.B. Desktop/Mobile) zu testen.

  • Vorschau beliebiger Seiten direkt im Backend anzeigen
  • Verhalten auf diversen Viewports testen
  • Viewports flexibel konfigurieren und erweitern

Online-Marketing und SEO

Sichtbarkeit und Conversions nachhaltig steigern

Im Hinblick auf die Präsenz in Suchergebnissen etc. ist die Erstellung von relevanten Inhalten lediglich der erste (wichtige) Schritt. TYPO3 bietet darüber hinaus zahlreiche Werkzeuge, um eine erfolgreiche SEO-Strategie zu implementieren und die Sichtbarkeit einer Website nachhaltig zu optimieren.

  • Suchmaschinenoptimierte URLs automatisiert erstellen und anpassen
  • Relevante Meta-, Titel-, Robots-Angaben u.v.m. komfortabel pflegen
  • HTTP-Redirects flexibel einrichten und individuelle Fehlerseiten erstellen
  • XML-Sitemaps automatisch generieren
  • Externe SEO- und Analyse-Tools bei Bedarf einbinden

Feature: Redirect-Manager

Weiterleitungen für URLs anlegen, 404 vermeiden

Mit der System-Erweiterung redirects erhalten TYPO3-Redakteure die Möglichkeit, Weiterleitungen (Redirects) für beliebige URLs anzulegen, zu verwalten und im Detail zu konfigurieren.

  • URL-Weiterleitungen auf beliebige CMS-Seiten anlegen, komfortabel verwalten und bei Bedarf wieder entfernen
  • HTTP-Statuscodes und weitere Details flexibel festlegen
  • Weiterleitungen bei Umbenennungen automatisiert anlegen lassen

Erweiterbarkeit, Flexibilität und Skalierung

Mit offener Architektur und Software optimale Lösungen umsetzen

Als Open-Source-Anwendung ist TYPO3 mit dem Grundgedanken einer offenen Architektur und möglichst flexiblen Strukturen konzipiert. Die umfangreichen Kernfunktionen sind bei Bedarf nutzbar und erlauben dennoch die flexible Anpassung oder Erweiterung an die eigenen Bedürfnisse. So können auf TYPO3-Basis Websites verschiedenster Größenordnung und vielfältige Anwendungen realisiert werden. Die sehr aktive TYPO3-Community legt dabei Wert auf die herstellerunabhängige Nutzung aktueller Entwicklungskonzepte, Industriestandards und Technologien.

  • Website und Anwendungen verschiedenster Größenordnung und Komplexität realisieren
  • Individuelle Speichertechnologien und Deployment-Lösungen nutzen
  • Leistungsstarke Basistechnologien wie Extbase und fluid für eigene Projekt nutzen
  • Auf ein starkes TYPO3-Ökosystem für Austausch und Unterstützung zurückgreifen
  • Systeme nach Bedarf erweitern oder vereinfachen

Feature: fluid-Content

Layouts, Spalten und Inhalte flexibel gestalten

Die Template-Engine fluid und und die zugehörigen Inhaltselemente ermöglichen TYPO3-Redakteuren eine hohe Flexibilität in der Content-Pflege und Ausgestaltung.

  • Variable Seiten-Layouts nutzen, die sich jederzeit umschalten lassen
  • Flexibel Spaltenaufteilungen (Grids) und Container erstellen
  • Vielfältige Content-Elemente einsetzen und gestalten

Sicherheit, Wartung & Support

Zuverlässigkeit und Planbarkeit langfristig gewährleisten

Ein professionelles Ökosystem sowie der Fokus auf Qualität und Sicherheit heben TYPO3 von zahlreichen anderen CMS-Lösungen ab und machen es zu einer verlässlichen Wahl. Die Planbarkeit von Kosten und Zeiträumen für Support, Updates und Upgrades wird durch transparente Releasezyklen, regelmäßige Updates und kommerziellen Long-Term-Support gewährleistet. Zur steten Weiterentwicklung der Sicherheitsfunktionen und -konzepte unterhält die TYPO3-Community u.a. ein eigenständiges Security-Team.

  • Planbarkeit durch regelmäßige und transparente Release-Zyklen gewährleisten
  • Auf regelmäßige Feature- und Security-Updates zurückgreifen
  • Langfristige Unterstützung durch kommerziellen ELTS-Support sicherstellen
  • TYPO3-Instanzen mit zeitgemäßen Security-Features und Verschlüsselungen schützen

TYPO3 Release-Strategie

Planbarkeit für Release- und Support-Zyklen schaffen

TYPO3 zeichnet sich durch eine konsequente Release-Strategie aus, die vorhersehbare Zeiträume für Releases und langfristige Supportlösungen gewährleistest. So können gegebenenfalls notwendige Upgrades frühzeitig geplant werden. Jedes Hauptversion (Major Release) erreicht dabei einen garantierten Support-Zeitraum von bis zu sechs Jahren.

  • Alle 18 Monate wird eine TYPO3-Hauptversion mit Long-Term Support (LTS) veröffentlicht
  • LTS-Versionen gewährleisten bis zu 6 Jahre professionellen Support
  • Releasezyklen sind jederzeit planbar und verlässlich