Mit TYPO3 einen Schritt voraus

Rieker Brand Website (2020)

Rieker wurde 1874 im Schwarzwald gegründet und erreichte bald einen Ruf für Qualitätsarbeit sowie einen hohen Bekanntheitsgrad in Mitteleuropa. Inzwischen werden Rieker-Schuhe weltweit für ihren hohen Tragekomfort und die modische Ausrichtung geschätzt. Das heute in der Schweiz ansässige Unternehmen beschäftigt etwa 20.000 Angestellte und verfügt über Produktionsstandorte in verschiedenen Ländern.

Im Rahmen einer Neuausrichtung der bisherigen Online-Strategie trat die Rieker Holding AG mit dem Auftrag zum Relaunch der bestehenden Brand Website an unser Team heran. Aufgabenstellung war unter anderem die relativ kurzfristige Neukonzeption der Website im Hinblick auf eine moderne, zeitgemäße Präsentation des Unternehmens. Gleichzeitig sollte das umfangreiche Sortiment der Marke Rieker auszugsweise dargestellt und die saisonal wechselnden Kollektionen stärker als bisher in den Vordergrund gerückt werden. Ein leistungsfähiges Content-Management-System, mit entsprechender Unterstützung für mehrsprachige Auftritte, sollte dem Marketing-Team zudem bessere Möglichkeiten an die Hand geben, die häufig wechselnden Trends des Modesegments auf der Website abzubilden und mit anderen Kanälen, wie  etwa Social Media, zu interagieren.

In nur wenigen Monaten realisierte unser Team – pünktlich zum Kollektionswechsel – eine umfangreiche Website mit Lokalisierungen für mehr als 30 Länder. Sie bietet Händlern und insbesondere auch den Konsumenten, zahlreiche Informationsmöglichkeiten sowie nützliche Dienste, z.B. zum Auffinden von Bezugsquellen und Rieker-Stores über einen „Store-Finder“ an. Das erarbeite Designkonzept unterstützt dabei den frischen Auftritt der Marke und stellt, mit vielen Bildmotiven und interaktiven Sequenzen, die Produkte in den Vordergrund.

Als technische Basis kam bei dem Projekt das Content-Management-System TYPO3 zum Einsatz, das sich im Enterprise-Umfeld abermals bewährt hat. Für spezifische Anforderungen realisierte unser Team zudem verschiedene Erweiterungen, beispielsweise einen elektronischen Produktkatalog sowie den bereits genannten Store-Finder mit Maps-Anbindung. Sowohl zum erstmaligen Aufbau als auch für die regelmäßige Aktualisierung der Datenbestände wurden dabei Möglichkeiten geschaffen, die Daten aus externen Quellen einzulesen, sodass der redaktionelle Aufwand minimiert werden konnte.

Projekt

  • Unternehmenswebsite
  • Online-Produktkatalog
  • Veröffentlichung: 08/2020
  • Kunde: Rieker Holding AG, Thayngen, Schweiz
  • www.rieker.com

Leistungen

  • Beratung & Konzeption
  • Content-Management-System
  • Extension-Entwicklung: TYPO3
  • Individualentwicklung
  • Mehrsprachige Umsetzung
  • Responsive Webdesign
  • Schulung & Dokumentation
  • Web & Screendesign
  • Wartung & Support

Technologien

  • TYPO3
  • TYPO3 Extbase/Fluid
  • HTML5/CSS3
  • LESS/SCSS
  • Responsive Layout
  • jQuery
Zurück zur Projektübersicht